Achtung: Hier findet Ihr die neuesten Infos bez. meiner Veranstaltung auf dem Anneau du Rhin am 4.8.20

Informationen für alle Benutzer der Rennstrecke
02/06/2020
Frankreich ist seit dem 2. Juni in der 2. Phase der Aufhebung der Ausgangssperre bezüglich Covid-19. Das ANNEAU
DU RHIN Team freut sich Sie nun wieder unter fast normalen Umständen begrüssen zu dürfen. Hier eine Liste der der
Auflagen :
Auflagen die seit heute nicht mehr gelten :
- Die 70 Personen Beschränkung ist aufgehoben : 800 Personen dürfen insgesamt auf dem Gelände sein
solange die Hygienemassnahmen eingehalten werden. Versammlungen mit mehr als 10 Personen sind
allerdings verboten.
- Die Privat-Parkplätze gibt es nicht mehr.
- Begleitpersonen sind wieder erlaubt solange die Hygienemassnahmen eingehalten werden
- Die Online-Registrierung der Begleitpersonen und des Staffs ist nicht mehr Pflicht.
- Die Restaurants, Hotels und Campinganlagen sind seit dem 2. Juni wieder offen.
- Die kleine Tribune ist wieder offen, maximal 10 Personen.
Auflagen die in den nächsten Tagen nicht mehr gelten werden :
- Ab dem 14. Juni sind Racing Reifen wieder zugelassen (Slicks und Regen)
- Die Grenzen sollten ab dem 15. Juni wieder offen sein.
- Die Bar und die Büros sind bis zum 17. Juni geschlossen. Getränkeautomaten stehen Ihnen zur Verfügung.
- Ab dem 22. Juni sollten sich wieder mehr als 10 Personen versammeln dürfen.
Auflagen die bestehen bleiben :
- Für Ihre Sicherheit bleiben die vorgeschriebenen Hygienemassnahmen bestehen solange die Corona-Krise
nicht beendet ist.
- Es wird empfohlen die Schutzmaske im Aussenbereich, auf den Parkplätzen und den « Fahrstreifen » zu
tragen.
- Die Schutzmaske muss im Fahrzeug getragen werden sobald ein Beifahrer mitfährt.
- Die Schutzmaske muss in allen Gebäuden getragen werden, z.B auf Toilette.
- Sie brauchen dementsprechend eine Schutzmaske wenn Sie zu Anneau du Rhin kommen, wir verkaufen keine
Masken.
- Bitte halten Sie den 1 Meter Abstand ein sobald sich eine Warteschleife bildet.
- Der Zugang wird jedem verweigert der Symptome aufweist.
- L’ANNEAU DU RHIN behält das Recht jemanden vom Gelände zu verweisen der die Vorschriften nicht einhält.
- Aus administrativen Gründen wird nur noch das Online Formular « Verzicht auf Rechtsansprüche » benutzt um
jeglichen Papierkontakt zu vermeiden und diejenien wiederzufinden die sich eventuell mit dem Virus angesteckt
haben könnten.
- Dieses Formular muss nur einmal pro Jahr ausgefüllt werden. Es gilt ein Jahr und sparrt Zeit. Jeder Fahrer
muss es bei sich haben und bei der Schallmessung vorlegen, entweder auf dem Smartphone oder auf Papier.
Nicht korrekt ausgefüllte Formulare werden nicht akzeptiert und der Fahrer wird nicht auf die Rennstrecke
gelassen.
- Dieses Formular wird demnächst auf der Internetseite des ANNEAU DU RHIN verfügbar sein.
- Driften ist bis Oktober untersagt.
Die Kategorien (Fahrtrainings, After Works, Trackdays, Veranstalter, Mitglieder des Clubs, etc…) bekommen
zusätzliche Informationen direkt per Mail.

Der Termin für 2020 steht  bereits fest:  (Diese Veranstaltung bleibt auch in Zukunft bestehen)

 

Dienstag, 4. August 2020

Die Veranstaltung ist für Klassiker - bitte Unterlagen anfordern

Es war für nächstes Jahr leider nicht möglich, einen Freitagstermin zu bekommen. Aber für das Jahr 2021 klappt das

dann wieder.

 

Fotograf Klaus Hamburger

 

hat auch dieses Jahr wieder viele Fotos von Euch gemacht, bitte nehmt direkt mit ihm Kontakt

auf unter adr1@gmx.de

Bitte Gruppe angeben (orange oder grün) oder falls vorhanden Start-Nr. oder ein Bild des Motor-

rades mitschicken, damit er die passenden Bilder raussuchen kann.

Und hier könnt Ihr mit einer schnellen Morini mit ebensolchem Fahrer (Uli Rechkemmer) ein paar Runden Ideallinie auf dem Kurs mitfahren.